Fandom

Godzilla-Wiki

Xilien Kreuzer

917Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Kreuzer.jpg

Der Teleportationsstrahl

XilienM.png

Die drei Xilien-Kreuzer werden vom Mutterschiff abgetrennt.

Die Kreuzer der Xiliens sind mit spezieller Technik für größere Schlachten erbaut worden. Sie werden nur von den Xiliens genutzt und zurzeit sind nur drei Stück von ihnen bekannt.

AllgemeinesBearbeiten

Die Xilien-Kreuzer sind an der Unterseite des Xilien-Mutterschiffes angebracht und können von dort abgetrennt werden. Sie sehen aus wie lange, gekrümmte Pyramiden.

Fähigkeiten Bearbeiten

An der Unter- und Oberseite des Kreuzers befinden sich mehrere Kanonen. An der Frontspitze der Raumschiffe befindet sich ein Teleporter. Die gewünschten Objekte werden aus dem Xilien-Mutterschiff heraus- oder auch hineinteleportiert und erscheinen beim Herausteleportieren unter der Frontspitze des Kreuzers. Auch können mehrere Schwader von Jägern im Kreuzer gelagert werden.

GeschichteBearbeiten

Godzilla:Final WarsBearbeiten

Die Kreuzer sind nur in Final Wars zu sehen. Sie fliegen von dem Mutterschiff aus über den gesamten Globus und teleportieren die Monster weg, um vor der Menschheit als Helden dazustehen. Nachdem die Xiliens aufgeflogen sind, benutzen sie die Kreuzer, um die Erde gewaltsam zu erobern, indem sie die von den Xiliens kontrollierten Monster zurück auf die Erde teleportieren und Jäger aussenden. Auch teleportieren sie die Monster aus dem Mutterschiff in die Nähe von Godzilla, damit sie diesen aufhalten. Später kehren sie zum Mutterschiff zurück und werden gemeinsam mit diesem von den Xiliens durch einen Mechanismus zur Selbstzerstörung vernichtet.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki