Fandom

Godzilla-Wiki

Teito Institute of Technology

917Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Teito Institute of Technology.jpg

Wissenschaftler des Teito Institutes of Technology

Prof. Murai Kurobe.jpg

Ein Forschungsteam auf dem Kurobe-Damm

Das Teito Institute of Technology beherbergt eine Vielzahl von renommierten Wissenschaftlern der Bereiche Astronomie, Meteorologie, Physik und Chemie.
Diese Gruppierung kommt in "Ghidorah, the Three-Headed Monster" vor und beschäftigt sich mit vielen aktuellen Themen. So stellten sie z. B. ein Team zusammen, das nach außerirdischem Leben suchte, womit erklärt werden sollte, warum in letzter Zeit so viele ungewöhnliche Naturereignisse zu verzeichnen waren, wie z. B., dass es für Januar, also Winter, viel zu warm war. Ein anderes Forschungsteam des Instituts wurde später eingesetzt, um den Meteor, der beim Mt. Hida einschlug, zu untersuchen. Die Führung dessen übernahm der bekannte Prof. Murai, welcher zudem eng mit der Reporterin Naoko Shindo zusammenarbeitete. Letztlich waren es die Männer des Teito Intsitutes of Technology, die herausfanden, dass der vermeintliche Meteor eigentlich ein Ei ist, da er wächst und dass er zudem stark magnetisch ist.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki