Fandom

Godzilla-Wiki

Prof. Yamane

917Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Prof. Yamane.jpg

Prof. Yamane in Godzilla (1954)

Prof. Yamane ist ein Wissenschaftler der japanischen Regierung und eine der Hauptfiguren in Godzilla (1954), wobei er von Takashi Shimura gespielt wird.
Der Mann im bereits gehobenen Alter ist ein hochintelligenter Mensch, der sich mit vielen Themen auseinandersetzen kann. Die Wissenschaft soll allerdings den Menschen helfen und daher keine Opfer bringen, weswegen ihn die Geschehnisse rund um Godzilla sehr traurig machen. Prof. Yamane ist außerdem der Vater von Emiko Yamane.

Godzilla (1954)Bearbeiten

Yamane wird von der Regierung zum Fall Godzilla hinzuzogen, nachdem etwas mehr über den Dinosaurier bekannt ist. Er soll einen Weg finden, Godzilla zu töten, allerdings will er dies garnicht, sondern sieht die Riesenechse eher als wertvolles Forschungsobjekt an. Deswegen wird sich stattdessen an Dr. Serizawa gewandt, welcher nach der Verwüstung Tokios seinen Oxygen-Zerstörer bereitstellt. Mit diesem wird Godzilla letztlich getötet, doch lässt auch Serizawa sein Leben. Deswegen warnt Prof. Yamane letztlich vor dem unachtsamen Gebrauch der Wissenschaft, speziell der Atomenergie, da diese schlimme Katastrophen auslösen könne.

Godzilla kehrt zurückBearbeiten

Prof. Yamane 2.JPG

Prof. Yamane in Godzilla kehrt zurück

In Godzilla kehrt zurück hat Prof. Yamane ebenfalls einen kurzen Auftritt und zwar gleich zu Beginn, kurz nachdem der neue Godzilla gesichtet wurde. Er muss in Osaka allerdings berichten, dass er Godzilla, ohne den Oxygen-Zerstörer, für unbesiegbar hält. Er hat aber herausgefunden, dass die Riesenechse empfindlich auf Licht reagiert, wahrscheinlich weil es sie an die Atombombe erinnert, und sie es deswegen angreift. Man solle also Godzillas Route berechnen und ihn, wenn nötig, mit Leuchtkugeln von seinem Kurs ablenken.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki