Fandom

Godzilla-Wiki

Prähistorische Mothra

917Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare3 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Prehistorische mothra raupe.jpg
Bei prähistorischen Mothras handelt es sich um Exemplare von Mothras, die in der Kreidezeit lebten. Bekannt sind nur die Raupen, also die Jungtiere.

AllgemeinesBearbeiten

Die Mothra-Raupen der Kreidezeit haben eine steinähnliche Haut, die eventuell zur Tarnung diente und waren zahlreicher als ihre heutigen Nachkommen. Sie haben mehrere knotenartige Gebilde an der Mundöffnung, zudem viele Gliedmaßen. Sie sind größer als ihre heutigen Nachkommen und bewegen sich mühsam vorwärts, weil sie sehr schwer gebaut sind. Sie sind aber in der Lage, Mothra Leo als Freund einzustufen. Vielleicht erkennen sie, dass er auch eine Mothra ist.

FähigkeitenBearbeiten


Prähistorische Mothra 2.jpg
Auch die prähistorischen Mothra können Fäden schießen. Da sie über anscheinend dickere Haut verfügen, ist anzunehmen, dass sie über einen bessern Körperschutz verfügen als ihre Nachfahren. Diesen könnten sie entwickelt haben zum Schutz gegen Ghidorah.

GeschichteBearbeiten

Mothra-King Ghidorah kehrt zurückBearbeiten

Die prähistorischen Mothra erschienen bisher nur als Motte in Mothra III – King Ghidorah kehrt zurück. Als Mothra Leo in die Kreidezeit reist, um den damals noch nicht so starken King Ghidorah zu besiegen, helfen die Raupen Mothra Leo zurück in die Gegenwart, indem die Raupen sie in einen Kokon einhüllen, der die Jahre unbeschadet besteht. Als Mothra Leo wieder in der Gegenwart erwacht, besiegt sie den wieder aufgetauchten King Ghidorah.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki