Fandom

Godzilla-Wiki

Oshima

917Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Oshima, oder auch Oshima Island, ist eine kleine Insel südöstlich der japanischen Hauptinsel Honshu, zugehörig zu den Izu-Inseln und dadurch außerdem Namensgeber für eine Provinz, eine Unterpräfektur, eine Halbinsel und eine Gemeinde.

Godzilla-Die Rückkehr des MonstersBearbeiten

Mt. Mihara Oshima.png

Der Mt. Mihara...

Sie kommt erstmals in "Godzilla-Die Rückkehr des Monsters" vor. In diesem wird Godzilla zum Ende des Films zu dem Vulkan Mt. Mihara gelockt, um ihn in dessen Krater zu versenken und zu begraben. Dieser liegt auf der Insel Oshima, sodass z. B. auch der Geologe Minami, der sich schon seit Langem mit dem Vulkan beschäftigt, hier lebt.

Godzilla, der UrgigantBearbeiten

Mt. Mihara Oshima 2.jpg

...auf Oshima

Da der Mt. Mihara auch in "Godzilla, der Urgigant" vorkommt, sieht man natürlich auch kurzzeitig die Insel Oshima Island selbst.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki