Fandom

Godzilla-Wiki

Okinawa

917Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare4 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Okinawa ist eine Präfektur im Süden Japans, welche zudem noch einige Inseln mit einschließt.
Innerhalb der Godzilla-Reihe kommt Okinawa erstmals in Godzilla gegen King Kong vor. In den dortigen Gyofousen-Höhlen findet der Archäologe Keisuke Shimizu Hinweise auf drei angreifende Monster sowie den Schutzgott Okinawas, King Caesar. Für diesen gibt es hier einen heiligen Schrein im Schloss der ehemaligen Azumi-Mönche. Wie sich später herausstellt, ist auch die Kontrollstation der außerirdischen Weltraumaffen in Okinawa, weswegen der finale Kampf von Godzilla und King Caesar gegen Konga auch am Rande der Gegend stattfindet.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki