Fandom

Godzilla-Wiki

Nessie (Film)

917Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

NesFilm.jpg

Kleingedrucktes übersetzt: Bryan Forbes als Regisseur, Teruyoshi Nakano als Regisseur für Spezialeffekte, David Frost, Euan Lloyd, Michael Carreras und Tomoyuki Tanaka als Produzenten

NessieJap.jpg

Das Konzept für Nessie

Nessie ist ein ungedrehter Film von 1979, den die Toho gemeinsam mit den britischen Filmstudios Hammer produzieren und veröffentlichen wollte.

Hintergrund Bearbeiten

Nessie war eine Toho-Koproduktion mit dem britischen Filmstudio Hammer, welches durch seine alten Monsterfilme berühmt wurde. Die Idee für den Film wurde bereits 1976 vorgeschlagen, doch durch Verzögerungen wurde es zu einem Projekt für 1979 und bekam sogar ein Filmplakat, bevor es noch im selben Jahr verworfen wurde.

Die Toho hatte die Arbeit an dem Film bereits begonnen, als die finanzielle Unterstützung von Hammer entfiel. Der für die Spezialeffekte Beauftragte, Teruyoshi Nakano, hatte sogar schon eine Filmrequisite mit Nessies Hals und Kopf fertiggestellt.

Dies war nicht das erste Filmprojekt zwischen der Toho und einem anderen Filmstudio, bei dem eine der Gesellschaften noch während der Produktion austrat. Der erste Fall war die TV-Version von Varan – Das Monster aus der Urzeit.

Es ist wohl das beste unvollendete Projekt der Toho. Nakano setzte das Nessie-Modell 1987 jedoch als Drache in seinem letzten Film, Princess from the Moon, ein.

Zudem hatte Nessie einen Auftritt in Godzilla - Die Serie. (Siehe: Nessie)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki