Fandom

Godzilla-Wiki

Mt. Aso

917Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Japanische Alpen Mt. Aso.jpg

Radon ist dem Mt. Aso entstiegen

Japanische Alpen Mt. Aso Laboratorium.jpg

Dr. Tsukamotos Laboratorium beim Mt. Aso

Der Mt. Aso ist ein großer Vulkan auf Kyushu innerhalb der Japanischen Alpen.
In "Ghidorah, the Three-Headed Monster" sagt die Prinzessin von Selgina, Maas Doulina Salno, die sich als Venusianerin bezeichnet ein schreckliches Unheil für den Mt. Aso voraus, was natürlich viele nicht glauben wollen. Doch da entsteigt plötzlich das prähistorische Monster Radon dem Vulkankrater und versetzt die Gegend in Angst und Schrecken. Kurze Zeit später kommt auch Godzilla hier an, genau wie Mothra und King Ghidorah, sodass alle Kämpfe, sprich von Godzilla und Radon, sowie von Godzilla, Radon und Mothra gegen King Ghidorah, am Fuße des Mt. Aso stattfinden und das ganze Gebiet dadurch großflächig zerstört wird.
Desweiteren hat Dr. Tsukamoto sein Laboratorium ganz in der Nähe des Mt. Aso, weswegen letztlich auch Oan, Naoko, die Prinzessin und Prof. Murai hierher gelangen.
Außerdem befinden sich die Shimoochiai Bridge und der Matsunoki-Pass hier.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki