Fandom

Godzilla-Wiki

Moonlight SY-3

917Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Moonlight SY-3.jpg

Die Moonlight SY-3

Moonlight SY-3 Tada Okada Ariara Yoshi.jpg

Katsuo und Tada in der Moonlight

Die Moonlight SY-3 ist ein Raumschiff der japanischen Regierung in Frankenstein und die Monster aus dem All, dessen Team unter der Leitung von Katsuo steht.
Es dient eigentlich Forschungszwecken und fliegt regelmäßig zum Mond und zurück, um Menschen oder andere Fracht dorthin zu bringen oder von dort abzuholen. Sicherheitshalber ist die Moonlight aber auch stark gepanzert, bewaffnet und außerdem modifizierbar. So enthält sie ein Landefahrzeug mit Schnellfeuerstrahlern. Die SY-3 muss extrem hoch entwickelt sein, da sie in nur wenigen Minuten zum Mond und zurück fliegen, ohne weitere Probleme die Erdatmosphäre verlassen und sich außerdem über weite Strecken extrem schnell fortbewegen kann.
Katsuo nutzt die Moonlight SY-3 im Film sehr oft, z. B. als er und seine Mannschaft nach dem Forschungsteam auf der Ogasawara-Insel sehen sollen, beim Angriff auf die Mond-Basis der Kilaaks, bei welchem das Raumschiff sogar riesigen Flammenwerfern standhielt, aber auch in Kämpfen gegen Radon und den Feuerdrachen. Letzterer konnte durch die große Feuerkraft der SY-3 letztlich sogar abgeschossen werden.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki