Fandom

Godzilla-Wiki

Monster Zero

917Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare27 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Monster X Gigan.jpg
Monster Zero ist die modifizierte Version von Gigan in "Godzilla: Final Wars".

AllgemeinesBearbeiten

Monster Zero Version 1.jpg

Monster Zero vor der Niederlage gegen Godzilla

Monster Zero Version 2.jpg

Monster Zero nach der Niederlage gegen Godzilla

Monster Zero entstand aus der Leiche von Gigan. Er wurde von den Xiliens zu einem Cyborg ummodifiziert. Er ist schneller als Gigan und auch stärker. Anders als der besagte Gigan, ist Monster Zero mehr Roboter als Monster, wo es bei Gigan eher umgekehrt war. Monster Zero kommt wahrscheinlich vom Planet X, weil die Xiliens gezielt nach ihm auf der Erde gesucht haben. Er hat ein rotes Auge, auf seinem Rücken mehrere Hautsegel, die ihm beim Fliegen helfen und seine Außenpanzerung ist schwarz. Die Hände bilden Haken, seine Füße bestehen aus Gusseisen. In seinem Bauch ist eine Kreissäge eingebaut. Im Verlauf des Films wird er nach einer Niederlage gegen Godzilla noch einmal überarbeitet. So werden die Haken an seinen Armen durch Sägen ersetzt.

FähigkeitenBearbeiten

Monster Zero benutzt im Kampf gegen Godzilla den Laserstrahl, um Godzilla erstmal auf Distanz zu halten. Diesen schießt er aus seinem roten Auge ab. Aus seinen Hakenhänden kann er Wurfhaken feuern, mit denen er Godzilla fesseln und an sich heranziehen kann. Dabei aktiviert er die Kreissäge an seinem Bauch. Damit kann er Gegnern enorme Blutungen zufügen. Godzilla schaffte es allerdings, sich rechtzeitig zu befreien. Nachdem Monster Zero im Kampf gegen Godzilla unterlag, wurde er nochmals verbessert. So ersetzten die Kettensägen an seinen Armen die Hakenhände. Dazu kam die Fähigkeit aus seinen Schlüsselbeinen scharfe Wurfscheiben abzufeuern, die sich verhalten wie ein Bumerang. Der Angriff schlug aber gegen Mothra fehl und er köpfte sich selber. Ein weiterer Vorteil gegenüber Godzilla ist es, dass Monster Zero fliegen kann.

GeschichteBearbeiten

Godzilla: Final WarsBearbeiten

Monster Zero Action.jpg
In Godzilla: Final Wars suchen die Xiliens auf der Erde den toten Körper von Gigan. Diesen bauen sie um und verstärken ihn, mit Rüstungen und neuen Waffen. Das Monster wird daher Monster Zero gerufen. Monster Zero soll verhindern, dass die Gotengo Godzilla aus dem Eis befreit. Allerdings scheitert er und wird daraufhin von Godzilla zerstört. Daraufhin wird er erneut repariert und auch verbessert. Später soll er gemeinsam mit Monster X Godzilla aufhalten, der auf dem Weg zum Mutterschiff der Xilliens ist. Kurz bevor Monster Zero Monster X zur Hilfe eilen kann, im Kampf gegen Godzilla, wird er von Mothra abgefangen. Die beiden Monster kämpfen gegeneinander. Letztendlich stirbt er.

TriviaBearbeiten

  • In der deutschen Fassung wird Monster X als verbesserte Version von Gigan bezeichnet. Dies ist laut originaler und englischer Fassung falsch.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki