Fandom

Godzilla-Wiki

Masako

917Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Masako Midori.JPG

Masako mit ihrer Tochter Midori

Masako ist eine Archäologin und eine der Hauptfiguren in Godzilla – Kampf der Sauriermutanten, wobei sie von Satomi Kobayashi gespielt wird.
Masako ist eine junge Frau mit schwarzen Haaren und die Ex-Frau des Schatzsuchers Takuya. Mit diesem hat sie eine gemeinsame Tochter namens Midori, doch erzählt sie dieser immer, ihr Vater wäre Polizist, anstatt eines "Diebes", um sie zu schützen. Entgegen Takuya steht sie sehr für einen seriösen Beruf und ist daher auch eine ordentliche, harte und loyale Arbeiterin der japanischen Regierung. Manchmal allerdings macht sie auch einen sehr unsicheren und sensiblen Eindruck.

Godzilla – Kampf der SauriermutantenBearbeiten

Masako wird von der Regierung geschickt, um in Begleitung ihres Ex-Mannes sowie einem Mann namens Andoh von der Marutomo Company, dem Meteoriteneinschlag bei den Indonesischen Inseln auf den Grund zu gehen. Dort finden die drei schließlich das Riesenei Mothras und lernen die Cosmos kennen. Alles zusammen wollen sie nach Japan bringen, doch greift sie erst Godzilla und dann auch noch Battra an. Als währenddessen Mothra schlüpft und kurz daraufhin flüchtet, entführt Andoh die Cosmos, um sie zu verkaufen. Masako setzt sich daraufhin sehr dafür ein, die Zwillinge wieder zurückzuholen und zu Mothra zu bringen, doch muss sie letztlich sogar Takuya erst dazu überreden, das Richtige zu tun, um ein gutes Vorbild für die geliebte Tochter zu sein. Den finalen Kampf der Monster in Yokohama beobachtet Masako natürlich auch mit und verabschiedet sich letztlich froh von Mothra und den Cosmos. Mit Takuya versteht sie sich zu diesem Zeitpunkt wieder besser.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki