Fandom

Godzilla-Wiki

Kernschmelze

917Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare9 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Godzilla 5.jpg
Simulation von Godzillas Kernschmelze.png

Simulation von Godzillas Kernschmelze

Als Kernschmelze bezeichnet man allgemein einen schweren Unfall in einem Kernreaktor. Auch Godzilla wurde in Godzilla vs. Destroyah Opfer einer Kernschmelze.

AllgemeinesBearbeiten

Die Gewässer, in denen Godzilla schwamm, waren überdurchschnittlich radioaktiv verseucht. Da Godzilla wegen der Radioaktivität entstand, starb er nicht deswegen. Allerdings wurde sein Körper so erhitzt, dass seine natürliche Kühlung ausfiel. Die hohe Radioaktivität in seinem Körper erlaubte ihm allerdings das Einsetzen eines noch stärkeren Hitzestrahls.

AussehenBearbeiten

Kernschmelze Godzilla2.jpg

Godzilla schmilzt

In dem ersten Stadium der Kernschmelze glüht Godzilla nur rot. Es erinnert an Magma, unterirdische Lava. Im späteren Verlauf ändert sich sein Aussehen erneut. Sein Körper erzeugt jetzt eine noch höhere Temperatur. Er fängt an zu dampfen. Zudem verfärben sich einige Schuppen grau, wie Asche. Im letzten Stadium schmilzt er. Erst fangen die Wirbel an zu schmelzen, dann fällt quasi die Haut und das Fleisch von den Knochen, zuletzt zerfallen auch diese. Dies erinnert an die Wirkung des Oxygen-Zerstörers im ersten Godzilla-Film von 1954, bei dessen Einsatz sich das Gewebe und die Knochen aller Lebewesen in seiner Nähe auflösen.

GeschichteBearbeiten

Godzilla vs. DestroyahBearbeiten

In Godzilla vs. Destroyah erreicht Godzillas Radioaktivität einen kritischen Höchststand. Er produziert eine solch hohe Hitze, dass er anfängt, wegzuschmelzen. Im letzten Atemzug vernichtet er Destroyah. Auch die Kühlraketen der G-Force können den Tod Godzillas nicht mehr verhindern, allerdings wird die Stärke der Kernschmelze erheblich geschwächt, sodass größerer Schaden verhindert wird.

KernschmelzeGodzilla-0.png

So sähe Godzillas Kernschmelze aus, wäre sie nicht durch den Einsatz der Kältewaffen geschwächt worden.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki