Fandom

Godzilla-Wiki

Herr Ebert

917Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Bürgermeister Ebert.jpg
Herr Ebert ist der Bürgermeister von New York City. Er kommt in Godzilla (1998) vor und wird von Michael Lerner gespielt.

AllgemeinesBearbeiten

Ebert ist ein dicker, älterer Mann mit Brille und grauen Haaren. Er macht eher einen unsicheren Eindruck und ist ein Nörgler. Die Aufgabe Zilla zu töten überlässt er Anthony Hicks. Bevor Zilla in New York auftaucht, ist Ebert viel an der Öffentlichkeit und wirbt für den anstehenden Wahlkampf. Er ist noch locker und gibt leere Versprechungen von sich. Ebert ist ein typischer Politiker. Gene, der Wahlkampfberater von Ebert, steht im stets zur Seite. Ebert ist ein Bonbon-Fanatiker. Nachdem Zilla New York erreichte, ändern sich Eberts Charakterzüge nahezu vollständig. Bürgermeister Ebert meidet nun die Öffentlichkeit. Er drängt das Militär dazu, Zilla zu töten, allerdings steht er diesem oft im Wege, indem er das Militär daran hindert, Zilla gezielt anzugreifen, weil ja die Stadt zerstört werden könnte. Nachdem Zilla getötet wurde, möchte er dieses als Slogan für seinen Wahlkampf verwenden: "Der Bürgermeister, der [God-]Zilla bezwang". Gene ist weniger begeistert von dieser Idee und verlässt Ebert.

GeschichteBearbeiten

Godzilla 1998Bearbeiten

In Godzilla (1998) steckt Herr Ebert mitten im Wahlkampf für den nächsten Bürgermeister der Stadt New York. Er würde gerne noch ein paar Jahre Bürgermeister bleiben. Währendessen greift Zilla New York an. Ebert lässt ihn offensiv attackieren.

Trivia Bearbeiten

  • Bürgermeister Ebert und sein Berater Gene sind an die Filmkritiker Roger Ebert und Gene Siskel angelehnt. Dies ist ein Seitenhieb gegen das Duo, weil diese zuvor einige Filme von Emmerich schlecht beurteilt hatten.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki