Fandom

Godzilla-Wiki

Heisei-Reihe

917Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Heisei-Reihe bezeichnet die Zeit, in der die Godzilla-Filme von Teil 16 bis Teil 22 entstanden sind, also von 1984 bis 1995. Diese Periode fällt auch in die politisch bezeichnete Heisei-Zeit, die die Regierungszeit des japanischen Kaisers Akihito von 1989 bis heute bezeichnet.
Der Godzilla, der von Godzilla – Die Rückkehr des Monsters bis Godzilla vs. Destroyah existierte, unterscheidet sich sehr stark von dem Godzilla der Showa-Reihe, welche der Heisei-Reihe vorausging. So ist er um einiges größer, zwischen 80 und 100 Metern, und wirkt viel animalischer durch eine breitere und längere Schnauze, größere Rückenplatten und einen leicht gebückten Gang. Viel entscheidender ist allerdings, dass Godzilla in der Heisei-Reihe wieder durchweg als gefährliches und bösartiges Wesen dargestellt wird, weswegen ihn die Menschheit bekämpft. Zwar rettet er diese immernoch immer wieder aufs Neue vor anderen, viel gefährlicheren Monstern, doch entwickeln die Menschen dennoch immer wieder neue Waffen gegen die Riesenechse.
Auf die Heisei-Reihe folgte die Millennium-Reihe.

Godzilla-Filme der Heisei-Reihe Bearbeiten

Die Godzilla-Kostüme der Heisei-Reihe Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki