Fandom

Godzilla-Wiki

Grand King Ghidorah

917Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Grand King Ghidorah.jpg
Grand King Ghidorah ist die finale und ultimative Form von King Ghidorah. Er kommt lediglich in Mothra III – King Ghidorah kehrt zurück vor und attackiert Japan, wobei er es gezielt auf Kindesentführungen abgesehen hat.

AllgemeinesBearbeiten

Grand King Ghidorah2.jpg
Grand King Ghidorah ist ein riesiges, dreiköpfiges Monster. An seinem Kopf befinden sich mehrere Stacheln, Zacken und Hörner. Vom Hals bis zum Rücken verlaufen diese Stachelreihen. Er hat gigantische Schwingen. Grand King Ghidorah fehlen Arme und Hände. Diese Funktion nehmen die beiden äußeren Köpfe ein. Er bewegt sich auf zwei dicken, muskulösen Beinen fort. Sein gesamter Körper ist von dicken und widerstandsfähigen, goldenen Schuppen bedeckt. Im Allgemeinen ist er deutlich größer als sein jüngeres Altersego King Ghidorah.

FähigkeitenBearbeiten

Grand King Ghidorah beherrscht sämtliche Angriffe und Fähigkeiten, die King Ghidorah und Cretaceous King Ghidorah auch können. Allerdings sind diese bedeutend stärker. So ist er in der Lage, blitzähnliche Energiestrahlen aus seinen Mäulern abzufeuern. Schon allein durch seine pure Masse und Muskelkraft kann er enormen Schaden im Nahkampf anrichten. Dank den riesigen Flügeln kann er schon beim Vorbeifliegen Explosionen anrichten und ganze Stürme beschwören. Dank seiner dicken, dichten Goldschuppen und seinem sowieso schon kräftigen und robusten Körper ist er sehr widerstandsfähig gegenüber feindlichen Angriffen. Zudem ist er ein geschickter und vor allem schneller Flieger. Anstatt den blitzähnlichen Energiestrahlen aus seinem Maul abzufeuern, kann er auch Feuer speien. Mit Hilfe seiner Flügel kann er Blitze auf seine Gegner schießen. Seine mächtigste Fähigkeit ist es aber, im Vorbeifliegen, Kinder in einen unzerstörbaren Kokon zu beamen.

GeschichteBearbeiten

Mothra III – King Ghidorah kehrt zurückBearbeiten

Grand King Ghidorah3.jpg
Im dritten Teil der neuen Mothra-Filmen Mothra III – King Ghidorah kehrt zurück ist er der Hauptbösewicht von Mothra Leo. Mothra Leo ist Grand King Ghidorah deutlich unterlegen. So reist Mothra Leo in die Vergangenheit zurück um den damals noch gut 70 Millionen Jahre jüngeren Grand King Ghidorah zu töten, in der Hoffnung, dass auch der Gegenwärtige dran glauben muss. Als er den sogenannten Cretaceous King Ghidorah getötet hat, kommen prähistorische Mothra-Larven und hüllen Mothra Leo in einen schützenden Kokon, wo er die nächsten Jahrmillionen heil übersteht. In der Gegenwart wütet Grand King Ghidorah indes weiter herum, als ein versteinerter Kokon aufsprengt und der über 70-Millionen Jahre alte Mothra Leo in seinem Armor-Level auf. Dieser vernichtet schließlich Grand King Ghidorah. Danach verwandelt er sich ins Eternal-Level und fliegt mit den Cosmos weg.

NameBearbeiten

Grand King Ghidorah setzt sich zusammen aus Grand und King Ghidorah. Grand ist englisch und steht im Sinn für Nomen für Mille und für Adjektive unter anderem für groß, gewaltig, superlativ und grandios sowie hochfliegend. Mit diesen Titel soll sich diese Form des King Ghidorah von der herkömmlichen in Größe und Pracht unterscheiden, einfach, dass diese besser ist. King ist englisch und bedeutet König. Ghi könnte von dem japanischen Wort ki kommen, was übersetzt Energie oder Kraft bedeutet. Dora ist Romaji für dra, die Kurzform für das englische Wort dragon, was übersetzt Drache bedeutet.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki