Fandom

Godzilla-Wiki

Godzillasaurus

917Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare12 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Godzillasaurus 1.1.jpg
Godzillasaurus 1.2.jpg
Ein Godzillasaurus ist ein riesiger Dinosaurier. In Godzilla – Duell der Megasaurier mutiert ein solcher Dinosaurier zu einem Godzilla und in Godzilla vs. Spacegodzilla erscheint erstmals Godzilla Junior, ein Godzillasaurus.
Godzillasaurus 2.jpg

Bilder des...

Allgemeines Bearbeiten

Godzillasaurus 3.jpg

...Godzillasaurus

Der Godzillasaurus ist eine eigene, sehr seltene Dinosaurierart, um genau zu sein ein Abkömmling des Tyrannosaurus Rex. Das letzte Exemplar dieser Rasse überlebte noch bis ins 20. Jhr. Diese Dinosaurierart ist allerdings im Gegensatz zu den meisten Theropoden eigentlich nicht sehr aggressiv und zudem ein Pflanzenfresser.

Er weist die Merkmale eines klassischen Theropoden auf und besitzt auch einige Ähnlichkeiten mit einem Godzilla, z. B. einen ähnlichen Körperbau und ähnliche Haut, sowohl am Kopf als auch an den restlichen Körperbereichen und ähnliche Gesichtszüge. Außerdem besitzt er auch viele kleine Stacheln entlang seiner Wirbelsäule, welche bis zu seiner Stirn reichen und auch den kleinen Stacheln bzw. Ausprägungen am Kopf, Schwanz und Rückenplattenbereich eines Godzillas ähneln.

Geschichte Bearbeiten

Godzilla – Duell der Megasaurier Bearbeiten

Ein japanischer Kriegsveteran berichtet über einen Godzillasaurus, als er behauptet, er und seine Mitstreiter hätten einst im 2. Weltkrieg einen Dinosaurier auf der Insel Lagos gesehen. Der Journalist Herr Terasawa will dieser Sache näher auf den Grund gehen, wobei er vermutet, dass aus diesem Dinosaurier durch die Wasserstoffbombenversuche der Amerikaner im Bikini-Atoll in den 50er Jahren Godzilla entstand. Als dann aber die Zukunftsmenschen aus dem Jahre 2204 in der Gegenwart landen, nehmen sie ihm diese Erkenntnis ab und berichten, dass er in ihrer Zeit bereits ein Buch über diese Entstehungsgeschichte geschrieben habe. Nun wollen sie deswegen ins Jahr 1944 zurückreisen, um den dort von den Soldaten gesichteten Godzillasaurus wegzuteleportieren und so die Entstehung Godzillas zu verhindern. Tatsächlich beobachten die Reisenden auf ihrer Zeitreise den riesigen Godzillasaurus, wie er dutzende amerikanische Soldaten tötet, als diese ihn angreifen. Dadurch kommen die japanischen Soldaten mit dem Leben davon, weswegen sie denken, dass sie von dem Dinosaurier beschützt wurden und daher sogar um ihn trauern, als er verletzt wird. Die Zukunftsmenschen teleportieren die Riesenechse wenig später in die Beringsee. Zurück in der Gegenwart terrorisiert nun allerdings King Ghidorah die Welt, weswegen man Godzilla doch zurückholen will. Der in den eisigen Gewässern festgehaltene Godzillasaurus wird deswegen mit Hilfe eines Atom-U-Bootes doch noch zu Godzilla verwandelt.

Godzilla vs. Mechagodzilla Bearbeiten

Der in Godzilla vs. Mechagodzilla geborene Godzilla Junior ist ebenfalls ein Godzillasaurus, da der erwachsene Godzilla erst durch die Verstrahlung verändert wurde, allerdings normale Dinosaurier-Nachkommen produziert. Erst durch die Verstrahlung in Godzilla vs. Destroyah wird auch Godzilla Junior zu einem Godzilla.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki