Fandom

Godzilla-Wiki

Go! Godman (Film, 2008)

917Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare4 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Go! Godman (Film, 2008)
Godman.jpg
Regie: Masaaki Tezuka
Drehbuch: Hakase Ishii
Produktion: Toho
Musik: MARS, Ichirou Mizuki
Länge: 22. min (Jap. Vers.)


Go! Godman ist der Titel eines Kurzfilmes der Toho, welcher 2008 veröffentlicht wurde. Besonders erwähnenswert ist, dass das Ungeheuer Gaira in diesem Film einen Auftritt hat.

Inhalt Bearbeiten

Während eine Fotografin Fotos von einer kleinen, heruntergekommenen Stadt macht, wird sie plötzlich von einem gigantischen Monster angegriffen. Sie läuft zu einem jungen Mann, der den Abriss eines Gebäudes beaufsichtigt. Sie erklärt ihm, dass sie Bilder von der alten Stadt machen wollte, bevor sie vollkommen durch den Menschen zerstört wird, und dass sie sehr traurig ist, dass jetzt auch noch ein riesiges Monster aufgetaucht ist, das alles zerstört.

Kurz darauf hören die beiden die Hilfeschreie von Kindern, die nach Godman rufen. Dieser taucht sofort auf und verwandelt sich in einen Giganten, der dem Riesenmonster ebenbürtig ist und es schließlich auch besiegen kann. Das Monster explodiert nach dem Kampf und ein paar Fleischteile landen in der Nähe der beiden Personen. Aus dem Fleisch entwickelt sich ein weiteres, affenähnliches Monster namens Jilarji. Noch einmal werden die beiden von Godman gerettet, welcher wieder auf menschliche Größe zurückgeschrumpft. Nun werden sie mit Gaira konfrontiert, einem weiteren Monster, das aus den Fleischresten entstanden ist. Auch ihn besiegt Godman recht schnell. Doch nun stellt sich heraus, dass Jilarji immer noch am Leben ist. Gaira und Jilarji verbünden sich gegen Godman und kämpfen gegen ihn, wobei es ihnen fast gelingt, ihn zu töten, als plötzlich die Fotografin dazwischen geht und Godman hilft. Am Ende werden beide Monster besiegt und vernichtet, die Stadt wurde ein weiteres Mal gerettet.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki