Fandom

Godzilla-Wiki

Gigantische Ameise

917Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Gigantische Ameise (Hanna Barbera).jpg
Die gigantischen Ameisen sind Ameisen in Monstergröße. Sie kommen in der TV-Zeichentrickserie "Godzilla – Der Retter der Erde" vor.

AllgemeinesBearbeiten

Äußerlich sehen sie aus wie normale, schwarze Ameisen, wie sie jeder aus dem Garten kennt. Allerdings sind diese so groß wie afrikanische Elefanten und haben rote Facettenaugen. Ihre Greifzangen sind extrem lang und mit Stacheln besetzt. Wie alle Ameisen leben auch die Gigantischen Ameisen in Kolonien. Die Ameisen belagern eine Stadt und nehmen alles mit zum Nestbau oder als Nahrung.

FähigkeitenBearbeiten

Wie echte Ameisen haben sie unglaubliche Kräfte. So schafft es eine Ameise, eine ganze Fabrikmaschine zum Nest zu schaffen. Mit ihren Greifzangen können sie Gestein, Stahl und Holz zerbeißen und zerkleinern. Auch können sie eine Säure absondern.

GeschichteBearbeiten

Godzilla – Der Retter der ErdeBearbeiten

Im Tal der GigantenBearbeiten

Die Ameisen klauen in einer Stadt ansässigen Fabriken Maschinen, Möbel etc, um ihr Nest zu bauen. Auch Nahrung schnappen sie weg. Sie sind nicht so bösartig wie die gigantische Schwarze Witwe. Als die Öffnung zum Tal der Rieseninsekten verschlossen wurde, wurden die Gigantischen Ameisen nie mehr gesehen.

Trivia

  • In dem US-amerikanischen Spielfilm Formicula kommen ebenfalls gigantische Ameisen vor.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki