Fandom

Godzilla-Wiki

Gamera (Film)

917Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

1965 erschien der erste Gamera-Film. Der Film und Gamera selbst sind eine Anspielung auf Godzilla. Dieser erste Gamera-Film erschien elf Jahre nach dem ersten Godzilla-Film.

DatenBearbeiten

Gamera.jpg

Erscheinungsjahr: 1965

Dauer: 80 min. (original), 86 min. (USA)

Genre: Kaijū Eiga (Monsterfilm), Science-Fiction, Horror

FSK: 12

Regie: Hidemasa Nagata

Nummer in der Gamera-Reihe: 1

Nachfolger: Gamera gegen Barugon – Frankensteins Drache aus dem Dschungel

HandlungBearbeiten

Der Film beginnt mit Gameras Erwachen aufgrund der zufälligen Detonation einer Atombombe infolge eines Luftangriff amerikanischer Jagdflugzeuge auf sowjetische Bomber im nordamerikanischen Luftraum. Gamera verliert keine Zeit und beginnt mit einem Amoklauf von Zerstörung. Zunächst zerstört Gamera ein japanisches Forschungsschiff. In einem Versuch, die Riesenschildkröte zu stoppen, wird Gamera mit mächtigem Sprengstoff attackiert. Die Explosion haut das Monster auf den Rücken. Es scheint so, als ob die Menschheit gewonnen hätte, allerdings enthüllt Gamera seine Fähigkeit zu fliegen. Das Monster kommt in den Flughafen von Haneda und zerstört die meisten Bezirke von Tokio. Das Militär versucht, es auf eine Insel zu locken. Gamera wird anschließend ins All geschossen.

MonsterBearbeiten

Trivia Bearbeiten

Die deutsche Fassung des Films erschien 2011 auf DVD in Deutschland.

ErsterGameraFilm.jpg

Deutsches DVD-Cover

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki