Fandom

Godzilla-Wiki

Feuervogel

917Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare11 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Feuervogel1.jpg
Der Feuervogel ist ein gigantischer Vogel und der erste Feind von Godzilla in der Zeichentrickserie Godzilla – Der Retter der Erde.

AllgemeinesBearbeiten

Der Feuervogel ist ein riesiger Vogel. Sein Körper kann gigantische Flammen abgeben. Außerdem erträgt sein Körper hohe Temperaturen. Er hat einen gelben Schnabel, der vorne nach unten gebogen ist, wie bei Adlern oder manchen Geierarten. Seine fast orangene Zunge ist sehr lang und am Ende gespalten, wie bei der Zunge einer Schlange. Auf seinem Kopf sitzt ein gelbes, nach hinten gebogenes Horn. Seine Flügel sind Flughäute, die an seinen Oberarmen sind. An seinen Flügeln hat er auch noch Hände. Sein ganzer Körper ist orange. Er hat einen langen Schwanz. Er wird zwar als Vogel bezeichnet, doch ähnelt er eher Pterosaurier aus dem Erdmittelalter. Die Flügelspannweite beträgt 160 Meter, seine Körperlänge 80 Meter und die Höhe 50 Meter. Er wiegt 30.000 Tonnen. Der Feuervogel ist eigentlich weiblich. Sein Körper hat als Hauptzusammensetzung Kohlenstoff.

FähigkeitenBearbeiten

Feuervogel2.jpg
Der Feuervogel kann unglaublich hohe Temperaturen vertragen. Der Feueratem von Godzilla ist quasi ohne Wirkung. Der Vogel selber kann ebenfalls Feuer spucken. Auch kann er seinen Körper mit Flammen umhüllen. Er hat keine offensichtlichen Schwächen.

GeschichteBearbeiten

Godzilla – Der Retter der ErdeBearbeiten

Der FeuervogelBearbeiten

Feuervogel Vulkan.jpg

Der Feuervogel kommt aus dem Vulkan

In der gleichnamigen Folge der Serie Godzilla – Der Retter der Erde kommt der Feuervogel erstmals vor. Er schlüpft aus einem Vulkan. Die Fähigkeit, Hitze zu manipulieren und so Vulkane zu kontrollieren, macht diesen Vogel besonders gefährlich. Das Team auf der Calico wird daraufhin zu dem Vulkan hingeschickt. Doch der Feuervogel schafft es, aus dem Vulkan zu fliegen. Draußen angekommen, fängt er an zu kreischen. Geweckt vom Lärm erwacht Godzilla aus der Tiefsee und kämpft gegen den Vogel. Der Vogel ist unterlegen, kann sich aber aus dem Griff Godzillas befreien. Der Feuervogel fliegt Richtung Arktis, um dort Eier zu legen. Godzilla verfolgt ihn und stellt sich ihm erneut. Diesmal gelingt es Godzilla, den Feuervogel in eine Höhle in der Tiefsee einzusperren.

TriviaBearbeiten

  • Der Feuervogel nimmt die Rolle des Radon ein.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki