Fandom

Godzilla-Wiki

Faroa

917Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Faroa.jpg

Sakurai und Furue auf Faroa

Faroa ist eine noch sehr unbekannte Insel in der Südsee, 200 Meilen südlich der Salomonen.
Sie taucht in "Die Rückkehr des King Kong" auf, wobei sie von Dr. Muru Makiamato entdeckt und erkundet wird. Dieser bringt zudem sehr große, rote Beeren von dem Eiland mit, welche eine stark narkotisierende Wirkung haben. Zudem berichtet er von einem lebendigen Gott namens King Kong in Gestalt eines Riesenaffen, den es angeblich auf Faroa geben soll und der von den dortigen Eingeborenen verehrt und angebetet wird.
Deswegen landen später Sakurai und Furue, im Auftrag eines großen pharmazeutischen Konzerns aus Japan, auf Faroa, um das sagenumwogene Ungeheuer als Werbemagnet zu gewinnen. Nach einer kurzen Erkundung der dicht bewaldeten Insel treffen sie auch tatsächlich auf den Riesengorilla und schaffen es letztlich auch, ihn von der Insel wegzubringen und zudem einige der Beeren und deren Saft zu ergattern.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki