Fandom

Godzilla-Wiki

Emiko Yamane

917Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Emiko Yamane 1.jpg
Emiko Yamane 2.jpg

Emiko Yamane ist die Tochter des Wissenschaftlers Prof. Yamane und eine der Hauptfiguren in "Godzilla (1954)", wobei sie von Momoko Kōchi gespielt wird.
Sie ist eine sehr ruhige und wohlerzogene Person, allerdings auch sehr sensibel und emotional. Schon seit ihrer Kindheit ist sie Dr. Serizawa als Frau versprochen, doch ist sie dennoch mit Ogata zusammen.

Godzilla (1954)Bearbeiten

Durch die Beziehung mit Ogata und der Arbeit ihres Vaters für die Regierung erfährt Emiko recht schnell von der Existenz Godzillas. Deswegen sieht sie sich ebenfalls die zerstörte Insel Odo an und verabredet kurz darauf ein Interview mit Dr. Serizawa, zu dem sie ein sehr gutes Verhältnis hat. Der Doktor soll die Welt von Godzilla befreien, doch hält er sich bedeckt, was seine letzten Forschungen angeht. Nur Emiko zeigt er seine Erfindung, die diese extrem schockiert. Wie sich später herausstellt, handelt es sich um den Oxygen-Zerstörer, von dem Emiko, ganz im Sinne Serizawas, nichts erzählen will, da seine Wirkung zu schrecklich ist. Nachdem sie die vielen Verletzten im völlig zerstörten Tokio sieht, kann sie dieses Elend allerdings nicht ertragen und so verrät sie doch etwas von der Erfindung. Gemeinsam schaffen sie und Ogata es letztlich auch, Serizawa zum Einsatz seiner Waffe zu überreden. Als dieser sich dann aber beim Einsatz gegen Godzilla opfert, macht das Emiko extrem traurig.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki