Fandom

Godzilla-Wiki

Dr. Niko Tatopoulos

917Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Tatopoulos.jpg
Dr. Niko "Nik" Tatopoulos ist der Hauptprotagonist im amerikanischen Godzilla-Remake Godzilla (1998). Er wird von Matthew Broderick gespielt.

AllgemeinesBearbeiten

Dr. Tatopoulos hat einen leichten Bartwuchs, dunkle, glatte Haare und ist relativ lässig gekleidet. Er ist ein kleinerer, schmächtiger Mann. Häufig ist er mit irgendeiner Kopfbedeckung zu sehen.

Dr. Tatopoulos ist ein freundlicher Zeitgenosse, der sein Wissen ganz im Dienste der Menschheit stellt. Auch freut er sich für andere Menschen. So freut er sich seine Ex-Freundin nach langer Zeit wieder zu sehen. Anfangs kooperiert er mit dem Militär, später arbeitet er mit dem French Secret Service zusammen. Tatopoulos sieht in Zilla kein Monster sondern ein Tier.

GeschichteBearbeiten

Godzilla (1998)Bearbeiten

Erste Begegnung Zilla jr. Tatopoulos.jpg
Dr. Niko Tatopoulos und Audrey Timmonds.jpg

Dr. Niko Tatopoulos und Audrey Timmonds

Nick Tatopoulos.jpg

Tatopoulos in der Serie

Aufgrund eines Atombombentest der Franzosen wird Zilla geschaffen. Dieser greift ein japanisches Schiff im Pazifik an. Dr. Niko Tatopoulos, der in Tschernobyl mutierte Regenwürmer untersucht, wird vom US Militär nach Panama geholt, wo man riesige Fußstapfen gefunden hat. Er versucht Zilla mit Fischen zu ködern. Tatopoulos findet heraus, dass die Echse trächtig ist, und warnt das Militär. Weil aber seine ehemalige Freundin Audrey, die er nach langer Zeit in New York wiedersieht, eine Videokassette stiehlt, die geheime Militäraufnahmen über Zilla und seine Spuren zeigt und damit an die Presse geht, wird Niko aus dem Projekt entlassen. Als er zum Flughafen fährt, stellt sich heraus, dass der Taxifahrer namens Philippe Roache für den französischen Geheimdienst arbeitet. Während das amerikanische Militär nur auf der Jagd nach Zilla ist und diesen schließlich scheinbar töten kann, suchen die Franzosen und Tatopoulos das Nest. Sie verfolgen Zillas Zerstörungen und finden Eier im Madison Square Garden. Der mitgebrachte Sprengstoff reicht nicht aus, um alle Eier sprengen zu können und sie beginnen sich zu öffnen. Die Chance zur Sprengung wird nicht genutzt und man versucht, das Gebäude zu verlassen. Mit Hilfe der Fernsehanlage im Stadion wird das Militär informiert. In letzter Sekunde können die Protagonisten das Gebäude verlassen und alle Jungtiere werden durch die Explosion der Raketen getötet. Zilla hat den Angriff des Militärs allerdings überlebt und findet seine toten Jungen. Er erkennt in den Menschen die Verantwortlichen und verfolgt sie quer durch Manhattan. An der Brooklyn Bridge verfängt er sich in den Drahtseilen und wird von Düsenjägern getötet. Am Ende stellt sich heraus, dass eines der Jungtiere überlebt hat.

Godzilla – Die SerieBearbeiten

HEAT ID CARD 2 by GodzillaTheSeries.jpg

ID-Card Dr. Niko Tatopoulos

In Godzilla – Die Serie ist Dr. Niko Tatopoulos der Ziehvater von Zilla Junior. Anders als sein Vater kämpft Zilla Junior für das Gute. Tatopoulos und er erleben viele packende Abenteuer. Es kommt sogar zum erneuten Kampf gegen seinen wiedererweckten Vater. Er gründet eine Organsiation H.E.A.T., dessen Teamleiter er auch ist.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki