Fandom

Godzilla-Wiki

Cretaceous King Ghidorah

917Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Cretaceous King Ghidorah.jpg
Cretaceous King Ghidorah ist King Ghidorah in der Vergangenheit. Er ist nicht zu verwechseln mit Desghidorah. Er kommt nur in Mothra III – King Ghidorah kehrt zurück vor. In anderen Filmen sieht man nur seine ausgewachsene Version.

AllgemeinesBearbeiten

Cretaceous King Ghidorah2.jpg
Cretaceous King Ghidorah hat drei Köpfe. An den Köpfen hat er mehrere Hörner und Stacheln. Vom Hals, über den Rücken bis zum Schwanz, verlaufen Stacheln. Er hat ein gigantisches Flügelpaar. Anders als King Ghidorah besitzt er noch nicht die markanten, goldenen Schuppen am ganzen Körper, sondern nur an vereinzelten Stellen. Ihm fehlen Hände und Arme. Diese Funktion nehmen bei Cretaceous King Ghidorah die äußeren Köpfe ein. Er läuft auf zwei dicken, kräftigen Beinen. Außerdem hat er einen langen Schweif. Im Allgemeinen ist er kleiner und auch schwächer als seine ausgewachsene Form. Erst in den ca. 70 Millionen Jahren gewinnt er diese enorme Macht. Trotzdem ist Cretaceous King Ghidorah gigantisch. So ist er in der Lage, einen Tyrannosaurus Rex und einen Triceratops gleichzeitig mit seinen Köpfen zu heben und wegzuwerfen, auch wenn diese schwer verwundet überleben.

FähigkeitenBearbeiten

Cretaceous King Ghidorah kann wie seine ältere Form allein durch seine pure Masse Schäden anrichten. Er ist ein geschickter Flieger. So kann er im Vorbeifliegen Explosionen verursachen. Er hat enorme Kräfte im Kiefer und im Hals. So ist es für ihn ein leichtes, einen ausgewachsenen Tyrannosaurus, der laut aktuellen wissenschaftlichen Schätzungen ein Gewicht von 5,5 bis 7 Tonnen erreicht haben könnte, zu packen, hochzuheben und mehrere Meter zu werfen. Zu allem Überfluss kann er noch blitzähnliche Energiestrahlen aus seinen Köpfen schießen und ein mächtiges Feuer speien. Die Elias behaupten, er hätte Schuld, dass die Dinosaurier ausgestorben sind. Trotz allem ist er deutlich schwächer als sein Alterego. Dies rührt daher, da ihm die Schuppen noch nicht so viel Schutz bieten. Mothra Leo hat in der Gegenwart keine Chance gegen King Ghidorah, aber gegen Cretaceous King Ghidorah hat sie leichtes Spiel.

GeschichteBearbeiten

Mothra III – King Ghidorah kehrt zurückBearbeiten

Cretaceous King Ghidorah lebte in der Kreidezeit des Erdmittelalters. Er ist laut den Cosmos/Elias für das Aussterben der Dinosaurier verantwortlich, zudem für die Dezimierung der prähistorischen Mothras. Mothra Leo macht eine Zeitreise in die Vergangenheit um Cretaceous King Ghidorah zu töten. Dadurch erhofft sie auch, dass King Ghidorah, der unbesiegbar für sie in der Gegenwart für Terror sorgt. Tatsächlich schafft sie es, Cretaceous King Ghidorah zu töten.

NameBearbeiten

Cretaceous King Ghidorah setzt sich zusammen aus Cretaceous und King Ghidorah. Cretaceous ist englisch und heißt Kreide. Damit ist die Kreidezeit gemeint, in der er lebte. King ist englisch und bedeutet König. Ghi könnte von dem japanischen Wort ki kommen, was übersetzt Energie oder Kraft bedeutet. Dora ist Romaji für dra, die Kurzform für das englische Wort dragon, was übersetzt Drache bedeutet.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki