Fandom

Godzilla-Wiki

Battra

917Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare23 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Battra.jpg

Die ausgewachsene Battra

AllgemeinesBearbeiten

Battra 1.jpg

Battra als Larve

Battra ist eine Art gigantisches Schmetterlings- oder auch Fledermauswesen und das bösartige Gegenstück zu Mothra, weswegen sie sich stark ähneln. So gibt es auch von ihr zwei Erscheinungsformen: Als erstes ein schwarz, gelb und rot gefärbtes Larvenstadium, welches allerdings um einiges größer und beweglicher ist als das Mothras und in welchem Battra zudem ein großes, auffälliges Horn auf der Stirn besitzt. Desweiteren bewegt sich die Battra-Larve ganz anders, als die Mothra-Larven, nämlich weniger raupenartig-kriechend, als viel mehr in einer aufrechten, auf kleinen Füßchen laufenden Position, in der sie das Gebiet viel besser überblicken kann. Als zweites natürlich das ausgewachsene, flugfähige Stadium, welches ähnlich gefärbt ist und außerdem nun gleich mehrere Hörner besitzt. Insgesamt ist der Unterschied zwischen den beiden Stadien bei Weitem nicht so groß, wie bei Mothra.
Battra kommt nur 1992 in dem Film Godzilla – Kampf der Sauriermutanten vor, in welchem sie auch stirbt. In diesem verkörpert sie anfangs das absolut Böse und stellt sich damit sogar noch "unter" Godzilla. Dieser ist aber wiederum ebenfalls ein Gegenpart zu Mothra, sodass sich die drei Monster gegenseitig bekämpfen müssen. Battra dient zum Schluss allerdings als Mittel, um Godzilla wieder als den größten Feind darzustellen (wie es in der Heisei-Reihe nicht unüblich ist), da sie sich letztlich mit ihrem eigentlichen Erzfeind Mothra zusammenschließt, um gemeinsam die Riesenechse zu besiegen.

FähigkeitenBearbeiten

Battra Fähigkeiten 1.jpg

Der Energiestrahl aus dem Horn der Larve...

Battra Fähigkeiten 2.jpg

...und den Augen der Motte

Battra ist bereits, entgegen Mothra, in ihrem Larvenstadium ziemlich stark. So kann sie bereits in diesem mächtige Energiestrahlen aussenden und zwar aus ihrem Horn und aus ihren Augen. Ganz ähnlich der Mothra-Larve dagegen, setzt auch sie häufig ihre große Körpermasse ein, um Dinge oder Gegner einfach zu rammen oder zu überrennen. Überraschenderweise kann die Battra-Larve exzellent schwimmen und sich sogar kilometerweit unbemerkt durch den Boden graben.

In ihrer erwachsenen Form spielen dann wieder Energiestrahlen eine wichtige Rolle, welche noch immer aus den Hörnern oder den Augen abgefeuert werden. Häufig fliegt die ausgewachsene Battra aber auch einfach mit extrem hoher Geschwindigkeit in ihren Gegner hinein, da vor allem ihre sehr kräftigen Flügel großen Schaden anrichten können. Außerdem verfügt sie über sehr kräftige Beine und Klauen. Es gelang ihr sogar, gemeinsam mit Mothra Godzilla zu tragen, wobei Battra den schwereren Teil trug.

GeschichteBearbeiten

Godzilla-Kampf der SauriermutantenBearbeiten

Battra Geschichte 1.jpg

Die Battra-Larve gegen Godzilla

Battra Geschichte 2.jpg

Battra trägt Godzilla gemeinsam mit Mothra weg, woraufhin sie stirbt

Battra wird von den Cosmos vorgestellt, als diese auf Infant Island auf Takuya, Masako und Andoh treffen. Die Zwillinge berichten dabei, dass Battra bereits vor 12000 Jahren von bösartigen Wissenschaftlern entwickelt und ins Leben gerufen wurde, um gegen Mothra zu kämpfen, da diese den menschlichen Weltherrschaftsansprüchen im Weg stand. Mothra gewann den Kampf allerdings und sperrte Battra auf dem Meeresgrund ein. Der Meteor, der zu Beginn des Films auf die Erde trifft, befreit Battra aber wieder, sodass sie sich sogleich auf das Festland zubewegt und schließlich ganz Nagoya zerstört. Kurze Zeit später liefert sie sich dann einen kurzen Kampf mit Godzilla, scheint während diesem aber von einem Unterwasservulkan verschluckt zu werden. Wie sich später herausstellt, hat sie dies allerdings überlebt, wonach sie sich in ihr zweites Stadium verwandelt, um in Yokohama zum finalen Kampf gegen die anderen beiden Monster anzutreten. Dabei trifft sie zuerst auf Mothra und besiegt diese dieses Mal sogar recht schnell. Gegen den daraufhin eintreffenden Godzilla hat sie aber kaum eine Chance. Als letzte Möglichkeit bleibt daher nur der Bund mit Mothra, sodass letztlich die Jahrtausende alte Feindschaft der beiden geflügelten Ungeheuer beendet wird und sie gemeinsam die Riesenechse in einem harten Kampf besiegen. Als Godzilla dann aufs Meer hinausgetragen werden soll, beißt er Battra allerdings noch mit letzter Kraft in den Hals und verletzt sie somit tödlich. Gemeinsam fallen daher beide Monster ins Meer, was nur Godzilla, nicht aber Battra überlebt.

NameBearbeiten

Bat ist englisch und bedeutet Fledermaus. Tra kommt wahrscheinlich von der englischen Kurzform dra, für das Wort dragon, was übersetzt Drache bedeutet und wohl Größe, erschreckende Gestalt und vor allem die Stärke Battras ausdrücken soll. Zudem ist ra eine typische Endung für Monsternamen.

Trivia Bearbeiten

Im Film sieht man auf einer alten Höhlenmalerei den Kampf zwischen Battra und Mothra, welcher vor tausenden Jahren stattgefunden haben soll, wobei Battra als bereits ausgewachsener Schmetterling dargestellt wird. Die lebendige Battra wird im Film zuerst jedoch als Larve dargestellt, welche sich erst später zum Schmetterling entwickelt. Es müsste sich dabei also um eine zweite Battra handeln oder Battra müsste die Fähigkeit besitzen, sich auch wieder in ihre Larvenform zurückzuverwandeln.


Godzilla-Wiki-Monsterarena:

Battra kämpft gegen Megaguirus in der Monsterarena des Godzilla-Wikis!

Stimmt ab, wer gewinnt!

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki