Fandom

Godzilla-Wiki

Angilas

917Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare26 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Angilas .jpg

Angilas (schwarz-weiß als Unterschied zu Anguirus)

Angilas ist der letzte Überlebende der prähistorischen Gattung Ankyrosaurus und der erste monströse Gegenspieler von Godzilla. Er ist nicht zu verwechseln mit Anguirus, welcher später anders in seiner Herkunft beschrieben wird, zumindest in der deutschen Version.

AllgemeinesBearbeiten

Angilas ist ein großer, stark gepanzerter Dinosaurier, der auf 4 massigen Beinen läuft. Er wird als ca. 60 Meter groß, 30.000 Tonnen schwer und zudem sehr aggressiv anderen Tieren gegenüber beschrieben. Angilas hat eine sehr lange Schnauze und zudem, neben den Dornen auf seinem Rücken, Stacheln im Nacken und auch auf dem Schwanz. Außerdem ist er ein Fleischfresser.
Angilas existiert bereits seit 1955 und ist damit das zweite Monster, das in der Godzilla-Reihe überhaupt auftaucht. In einigen späteren Filmen taucht er erneut auf, obwohl er in Godzilla kehrt zurück eindeutig stirbt. Deswegen wird er in der deutschen Version später als Anguirus bezeichnet, welcher ein etwas anderes Lebewesen ist, Angilas aber äußerlich gleicht.

FähigkeitenBearbeiten

Angilas Fähigkeiten 1.jpg

Angilas kann angreifen, während er selbst geschützt ist

Angilas Fähigkeiten 2.JPG

Angilas ist sogar ein guter Schwimmer

Angilas besitzt schon allein aufgrund seiner Größe große körperliche Kräfte. Trotz dieser Massigkeit ist er aber zudem recht wendig und reaktionsschnell. Aufgrund seiner Aggressivität attackiert er seine Gegenspieler häufig mit seinem schweren Rumpf oder beißt sie ganz einfach. Die wohl offensichtlichsten, gefährlichsten und damit auch effektivsten Waffen von Angilas sind allerdings seine dornenartigen Fortsätze auf dem Rücken und die weiteren Stacheln, die seine schuppige Haut z. B. im Nacken oder auf dem Schwanz zieren. Diese schützen ihn fast perfekt von außen. Seinen Schwanz kann er zudem peitschenartig schwingen. Allerdings ist es für Angilas eher typisch, dass er seine Gegner von hinten überraschend angreift. Trotz seines dafür eher untypisch gebauten Körpers kann Angilas sogar weite Strecken schwimmen.

GeschichteBearbeiten

Godzilla kehrt zurückBearbeiten

Bild Film 2.jpg

Angilas vs. Godzilla

Angilas taucht erstmals in Godzilla kehrt zurück auf. Nach Kobayashis Notlandung auf der Insel Iwato entdecken dieser und Tskuka, der ihn abholen will, die Monster Godzilla und Angilas urplötzlich auf der kleinen Insel und zwar während eines Kampfes. Nachdem die beiden ins Wasser stürzen und dadurch vorerst verschwinden, beschreiben die zwei Piloten die Ungeheuer, wobei Angilas seinen Namen bekommt und als Ankyrosaurus spezifiziert wird. Kurz darauf erscheint Angilas dann in Osaka, da sich dort auch Godzilla befindet und es kommt zum finalen, entscheidenden Kampf der beiden Bestien, den Godzilla letztlich gewinnt, nachdem er Angilas in den Hals beißt und ihm schließlich mit seinem Hitzestrahl den Rest gibt. Daraufhin landet der brennende Angilas wieder im Wasser und stirbt.

NameBearbeiten

Angilas ist die Kurzform für "Ankyrosaurus". Dieses Wort wiederum ist höchstwahrscheinlich (wenn man das "r" zu einem "l" germanisiert) an den Ankylosaurus angelehnt, einen stark gepanzerten Dinosaurier aus der Kreidezeit. Ankylo ist dabei griechisch und bedeutet gesichert, aber auch versteift oder gebogen.
Die Keule am Schwanzende wurde allerdings entfernt und der Ankyrosaurus zudem zu einem Fleischfresser gemacht.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki