Fandom

Godzilla-Wiki

Alarmanlage in der Tasche

917Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Alarmanlage in der Tasche.jpg

Die Alarmanlage in der Tasche ist eine Errungenschaft des Erfinders Tetsuo Teri.
Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich bei ihr um eine Form der Alarmanlage, welche, wenn nötig, in jeglicher Situation eingesetzt werden kann. Das Besondere an ihr ist nämlich, dass sie extrem klein und kompakt und damit handlich und leicht verstaubar ist, sodass man sie jeder Zeit mit sich führen kann. Das Alarmsignal ist aber trotz der geringen Größe sehr laut und auffällig.
Eine sehr wichtige Rolle nimmt die Alarmanlage in der Tasche in "Befehl aus dem Dunkel" ein: Als die außerirdischen Alphas mit Hilfe der Monster Godzilla, Radon und King Ghidorah, welche sie mit Gamma-Wellen kontrollieren, die Erde angreifen, finden Tetsuo und der Astronaut Glenn heraus, dass zufälligerweise genau das Geräusch, dass die Alarmanlage von sich gibt, die Frequenz besitzt, die nötig ist, um die Gamma-Wellen zu stören und somit die Alphas zu besiegen. Dies nutzen sie, indem sie das Signal unter Anleitung von Dr. Sakurai in große Strahlenkanonen und zudem alle Radios leiten und so die Raumschiffe der Alphas beschallen. Diese werden von dem penetranten Geräusch verrückt und zerstören sich letztlich selbst, sodass die Invasion abgewehrt werden kann.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki